Nachmittagsbetreuung

Nachmittagsbetreuung

Mit der schulischen Nachmittagsbetreuung leisten wir einen wichtigen Beitrag für mehr Bildungsqualität und Chancengerechtigkeit und erleichtern Eltern mit schulpflichtigen Kindern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Die wichtigsten Rahmenpunkte der Nachmittagsbetreuung:

• Die Betreuung findet von Mo-Do bis 16:00 Uhr statt.

• Für die Kinder gibt es ein warmes Mittagessen.

• Für die Freizeitbetreuung sind Fachkräfte (Sport, Musik, Nationalparkranger, Tagesmütter) fest eingestellt.

• Die Hausaufgaben werden von Lehrkräften beaufsichtigt.

• Die Betreuungsräume liegen direkt in der Schule.

• Die Anzahl der Betreuungstage ist frei wählbar.

• Die Betreuung ist kostenpflichtig, derzeit sind das 20 €