Schäfchenklasse

Schäfchenklasse

Das sind wir und wir sind die 18! J

Im Schulgarten

Endlich! Die Schule hat begonnen. Irgendwie ging alles schnell. Am Montag ging es in die Kirche, dann endlich ins neue, gemeinsame Klassenzimmer und schon war der 1. Schultag auch schon wieder vorbei, denn die Lehrerinnen müssen am 1. Tag noch lange in einer Konferenz sitzen und alles für das Schuljahr besprechen und planen.

Ab dem 2. Tag hatten wir dann viel mehr Zeit. Wir haben einen schönen Raum, jedes Kind hat einen Platz gefunden und voller Spannung und Erwartung beginnt so viel Neues.

Da das Wetter so schön ist und wir noch viel Zeit brauchen, uns besser kennenzulernen, dürfen wir viel im Garten spielen. Dort gibt es ein Karussell, das eigentlich nonstop am Drehen ist.

Schule macht Spaß – und jetzt geht’s erst richtig los!

Bei der Arbeit

Auch der erste Elternabend fand bereits am Mittwoch statt. Frau Gramatté stellte sich vor, Eltern durften anonym Wünsche zum Schuljahr abgeben und Frau Lindbichler stellte wichtige Methoden zum Erlernen des Lesens und Rechnens vor.

Der 1. Elternabend
Lilly und Edgar

Das sind übrigens Lilly, die Eule und Edgar, das Schaf.

Sie begleiten uns täglich beim Lernen und im Schulalltag.

Add Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*